facebook-pixel [Skip to content]
E-Shop
picture E-Shop
Uhren
picture Uhren
Fachhändler
picture Fachhändler
Die Welt von Longines
picture Die Welt von Longines
Das Unternehmen
picture Das Unternehmen
Flachrennen

Flachrennen

Pferdesport ist unsere Leidenschaft next

White Turf - 3rd Raceday - St-Moritz

18/02/2018

Nach drei unvergesslichen Sonntagsrennen gewann Maxim Pecheur auf Nimrod den Longines 79. Grosser Preis von St. Moritz, vor Dayverson De Barros auf Berrahri und Rene Piechulek auf Amun. Mit einem Preisgeld von CHF 111‘111 war dieses Rennen das Höchstdotierte der Schweiz. Für dieses 111. Jubiläum freute sich Longines, wieder Offizieller Partner, Offizieller Zeitnehmer und Offizielle Uhr des Anlasses zu sein.

 

Nach diesen drei Sonntagsrennen ehrte Longines Maxim Pecheur, den besten Jockey des Wettbewerbs, mit der "Longines Jockey Silver Trophy".

 

Seit 1907 finden diese einzigart...

mehr sehen
news white turf 3rd raceday st moritz 800x500

White Turf - 2nd Raceday - St-Moritz

ST. MORITZ
12/02/2018

Als Offizieller Partner, Offizieller Zeitnehmer und Offizielle Uhr des Anlasses freute sich Longines über den Sieg von Dayverson de Barros auf Berrahri am zweiten Sonntagsrennen des White Turf St. Moritz. Der Grand Prix Longines ist das Vorbereitungsrennen für den Longines 79. Grosser Preis von St. Moritz am 18. Februar.

 

Seit 1907 finden diese einzigartigen Pferderennen auf dem zugefrorenen St. Moritzersee im Kanton Graubünden statt. Als Sportanlass der Sonderklasse und gesellschaftliches Highlight vor märchenhafter Kulisse im Engadin zählt der White Turf zum erlesenen Kreis der „Sw...

mehr sehen
news white turf 2nd raceday st moritz 800x500

White Turf - 1st Raceday - St-Moritz

06/02/2018

Als Offizieller Partner, Offizieller Zeitnehmer und Offizielle Uhr des Anlasses freute sich die Schweizer Uhrenmarke über das erste Sonntagsrennen des White Turf St. Moritz. Im Rahmen der Partnerschaft mit der St. Moritz Racing Association war Longines auch Titel Partner des Pferderennens des Tages: der Grand Prix Longines, der ein Vorbereitungsrennen für den Longines 79. Grosser Preis von St. Moritz am 18. Februar ist.

 

Nimrod geritten von Maxim Pecheur gewann den Grand Prix Longines, vor Berrahri geritten von Dayverson De Barros und Strade Kirk geritten von Silvia Casanova.

 

...
mehr sehen
news white turf 1st raceday st moritz 800x500

Longines World’s Best Racehorse & Longines World’s Best Horse Race

LONDON
24/01/2018

Longines und sein langjähriger Partner, die International Federation of Horseracing Authorities (IFHA) zelebrierten ihre gemeinsame Leidenschaft für den Pferderennsport bei der mit Spannung erwarteten Preisverleihungszeremonie für das Longines World’s Best Racehorse und Longines World’s Best Horse Race.

 

Der amerikanische Vollblüter und Longines World’s Best Racehorse 2016 Arrogate setzte sich 2017 mit einer Punktzahl von 134 erneut durch und wurde im zweiten Jahr in Folge mit dem renommierten Longines World’s Best Racehorse Award ausgezeichnet. Die Uhrenmarke Longines hatte an dieser ...

mehr sehen
news longines world s best racehorse longines world s best horse race 800x500

Dubai World Cup Carnival Eröffnungsabend und Rennen präsentiert von Longines - 2018

DUBAI
15/01/2018

Die renommierte Schweizer Uhrenmarke Longines hat am Donnerstag, dem 11. Januar 2018 den ersten Renntag der Dubai World Cup Carnival Rennen mit insgesamt sieben Einzelrennen auf dem Meydan Racecourse präsentiert. Die Auftaktveranstaltung der diesjährigen Rennsaison wurde durch die Anwesenheit der Longines Botschafterin der Eleganz, der berühmten indischen Schauspielerin Aishwarya Rai Bachchan beehrt, die es sich nicht nehmen ließ, im Rahmen ihres Aufenthalts in der Stadt auch die Longines Flagship-Boutique in der Dubai Mall zu besuchen. Als offizieller Zeitnehmer und wichtiger Partner von M...

mehr sehen
news dubai world cup carnival opening night races presented by longines 2018 800x500

Die Trophäen für das Longines World’s Best Racehorse und Longines World’s Best Horse Race, ausgestellt in der Longines Boutique in der Oxford Street

11/01/2018

Am 23. Januar 2018 wird die Schweizer Uhrenmarke Longines gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner, der International Federation of Horseracing Authorities (IFHA), im Rahmen einer Zeremonie im Londoner Hotel Claridge‘s die drei höchstbewerteten Pferde in den Longines World’s Best Rankings sowie das Longines World’s Best Horse Race ehren.

 

Im Vorfeld des glanzvollen Pferdesportereignisses können die Vase zum Longines World‘s Best Racehorse und die Trophäe zum Longines Best Horse Race – in Form eines stolzen Pferdekopfes – ab jetzt in der Longines Boutique in London in der Oxford Street ...

mehr sehen
news the trophies of the longines world s best racehorse and longines world s best horse race displayed at the longines boutique in oxford street  800x500

Yutaka Take nimmt den Longines and IFHA International Award of Merit 2017 in Empfang

TOKYO
25/12/2017

Als offizieller Partner und offizielle Uhr der International Federation of Horseracing Authorities war es dem Schweizer Uhrenhersteller Longines eine Ehre, dem berühmten japanischen Jockey Yutaka Take den Longines and IFHA International Award of Merit 2017 zu überreichen. Vor ihm hatten Jim Bolger, führender irischer Trainer, Eigentümer und Züchter; Alec Head aus Frankreich, früherer Championtrainer und Leiter des herausragenden Gestüts Haras du Quesnay, Seth Hancock von der historischen Claiborne Farm in den USA, der verstorbene Marcel Zarour Atanacio, ehemaliger Vorsitzender des südamerik...

mehr sehen
news yutaka take receives the 2017 longines and ifha international award of merit 800x500
Kalender
2014
2015
2016
2017
2018
Jan
Feb
März
April
Mai
Juni
Juli
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
White Turf; 1st Raceday; St-Moritz
Meinem Kalender hinzufügen
White Turf; 2nd Raceday; St-Moritz
Meinem Kalender hinzufügen
White Turf; 3rd Raceday; St-Moritz
Meinem Kalender hinzufügen
White Turf - 3rd Raceday - St-Moritz
18/02/2018 - 18/02/2018
März

Ereignisse

anzeigen

Die Longines Weltrangliste

Die Leidenschaft von Longines für den Pferdesport nahm 1878 ihren Anfang, als Longines einen Chronographen fertigte, auf dessen Deckel ein Jockey mit seinem Pferd eingraviert war. Der bei Jockeys und Pferdeliebhabern äußerst beliebte Chronograph wurde bereits 1881 auf den Pferderennbahnen eingesetzt und ermöglichte die sekundengenaue Zeitmessung. Bereits 1886 wurde er von den meisten Wettkampfrichtern in New York verwendet.
Longines IFHA World's Best Race Horse Rankings
  • 1st134 pt
    Arrogate usa
  • 2nd132 pt
    Winx aus
  • 3rd130 pt
    Cracksman gb
Longines IFHA World's Best Race Horse Rankings
  • 1st142 pt
    Hugh Bowman aus
  • 2nd124 pt
    Ryan Moore gb
  • 3rd86 pt
    Lanfranco Dettori gb